Stadtkapelle Zirndorf

Kopfzeile Hintergrund Notenpapier
Logo der Stadtkapelle Zirndorf
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Unser Neujahrskonzert 2024 - ein fulminanter Jahresstart

Am 13.01.24 fand in der Aula des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums unser Neujahrskonzert statt. Wir haben uns sehr gefreut, Sie so zahlreich begrüßen zu dürfen!

Mit dem facettenreichen Werk "La Storia" von Jacob de Haan setzte unser symphonisches Blasorchester unter der musikalischen Leitung von Steffen Schubert gleich mal einen großartigen Startschuss.
Nicht weniger imposant ging es mit "Voice of the Vikings" aus der Feder von Michael Geissler weiter.
Émile Waldteufel ließ sich von Emmanuel Chabrier inspirieren und brachte den Walzer "Espana" hervor. Hier wurden unsere Klänge durch die drei wunderbaren Tanzpaare des Tanzstudio Schlegl  unterstützt.
Noch anspruchsvoller fur uns wurde es dann mit der Peer Gynt Suite No. 1 von Evard Grieg. Wer kennt nicht die wundervollen Klänge aus "Morgenstimmung" oder "In der Halle des Bergkönigs"?
Mit "Monte Cervino" - wieder von Meister Geißler - verabschiedeten wir uns in die Pause.
Nach der Pause kamen bei Rossinis Ouvertüre "L'Italiana in Algeri" und Waldteufels "Die Grenadiere" nochmal die Tanzpaare zur Geltung - einfach ein Genuss für Augen und Ohren.
Der"Orient Express" von Philip Sparke war für alle Beteiligten ein weiteres Highlight.
Mit dem "Herr der Ringe" verzauberten wir das Publikum ins Auenland. Dieses Stück bildete den Abschluss des Konzerts.
Das Publikum war begeistert und forderte Zugaben: "Where Eagles Soar" und "Galop Prestissimo". Und natürlich durfte bei einem Neujahrskonzert der "Radetzky-Marsch" von Johann Strauss nicht fehlen.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen ein "Prosit Neujahr" und freuen uns auf viele weiter musikalische Projekte.

Charmant, kurzweilig und informativ leiteten Carola Offhaus und Ulrike Freyer durch den Abend.
Gratulieren wollen wir an dieser Stelle auch Steffen Schubert, der vom NBMB die Ehrennadel in Silber für 15 Jahre Dirigieren verliehen bekam, und Heidrun Keller, die vom NBMB die Ehrennadel in Gold für 50 Jahre aktives Musizieren verliehen bekam.

Bald folgen weitere Bilder in unserer Galerie.

Neue Vorstandschaft

Am 25.01.24 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir freuen uns Ihnen hier unsere neue und teilweise alte Vorstandschaft vorzustellen:
Stehend v.l.n.r.:
Elke Theisen-Ruck (ausscheidende Schatzmeisterin)
Simone Barthel (ausscheidende 1. Vorsitzende)
Johanna Nickisch (Uniformenwartin)
Theresa Trost (Schriftführerin)
Lara von Gemünden (Beisitzerin)
Kerstin Bellair (2. Vorsitzende)
Heidrun Keller (Notenwartin)
Bernd Häusinger (Schatzmeister)
Stefan Keller (Technikwart)
knieend v.l.n.r.:
Martina Grob (Beisitzerin)
Carola Offhaus (1. Vorsitzende)
Mirijam Kramer (Beisitzerin)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Simone und Elke für ihren langjährigen Einsatz in der Vorstandschaft!

Sie erreichen unsere Vorstandschaft per Mail unter: vorstandschaft@stadtkapelle-zirndorf.de


Unsere nächsten Auftritte

Projektensemble: Hänsel und Gretel
Weitere Details zu unseren Konzerten und Auftritten finden Sie hier.
Bläserensemble:
Hänsel und Gretel
Sa, 02.03.2418:00 UhrCafe Eder Zirndorf
Bläserensemble:
Hänsel und Gretel
So, 03.03.2413:00 UhrSt. Klara Kirche Nürnberg
Kirchenkonzert
So, 07.04.2417:00 UhrSt. Rochus Zirndorf
Muttertagskonzert
So, 12.05.2415:00 UhrZimmermannspark Zirndorf
Big Band Konzert
(Jubl-Tage)
Fr, 12.07.24
Zimmermannspark Zirndorf
Sommerserenade
(Jubl-Tage)
Sa,
13.07.24
19:00 UhrZimmermannspark Zirndorf
Frühschoppen:
Egerländer Morgengruß
(Jubl-Tage)
So, 14.07.2411:00 UhrZimmermannspark Zirndorf




Zurück zum Seiteninhalt